Versicherungen für Polizeibeamte und - Anwärter
Versicherungen für Polizeibeamte und - Anwärter

Willkommen!

 

Hier können Sie sich über wesentliche Grundsätze zur Versicherung von Polizeibeamten und denen, die es werden wollen informieren. Im Folgenden wird auf dieser Seite auf eine Geschlechtertrennung in männlich/weiblich/divers verzichtet, um ein einfacheres, flüssigeres Lesen zu gewährleisten.

Warum polizeiversicherung.com?

 

Wir haben uns seit mehr als 20 Jahren auf die Versicherung von Polizeianwärtern und Polizeibeamten spezialisiert. Sie erhalten bei uns speziell auf Polizeianwärter und Polizeibeamte zugeschnittene Absicherungen.

 

Eine qualifizierte Online-/Videoberatung gehört selbstverständlich zu unserem Angebot.

Die SIGNAL IDUNA Gruppe und die Gewerkschaft der Polizei haben zum Zwecke der speziellen Absicherung 1987 die Polizeiversicherungs-AG gegründet. Für Mitglieder der GdP gibt es in vielen Fällen spezielle Nachlässe oder Vorteile.

Was ist unbedingt zu erledigen?

 

Sie müssen die Situation der Kranken- und Pflegepflichtversicherung klären und min. die Pflegepflichtversicherung abschliessen (bei Heilfürsorge). Dabei helfen wir Ihnen...

 

Wenn Sie Beihilfe bekommen, benötigen Sie eine Restkostenversicherung. Angebote unter Kontakt.

 

Sie sollten eine Absicherung gegen das Risiko Polizeidienstunfähigkeit vornehmen. Diese Versicherung ist wichtig, denn Sie sichert Ihr Einkommen als Anwärter, aber auch später ab.

 

Sie können eine Ergänzung mit einer Unfallversicherung vornehmen.

 

Beitragsbeispiele, was diese Versicherungen kosten, finden Sie im jeweiligen Bereich.

 

Die Haftpflichtversicherung ist in der Regel noch über das Elternhaus während der Ausbildung versichert.

 

Alle anderen Absicherungen sind erstmal nicht primär. Eine Altersversorgung aufzubauen kann wichtig sein, aber wichtiger ist die Erwerbstätigkeit abzusichern, denn ohne Einkommen auch keine Beiträge zur Altersversorgung oder für den Bausparvertrag, für den gerne mal 40 Euro eingazahlt werden. Wer Ihnen den Bausparvertrag, die Rentenversicherung, oder Fondsanlage gleich zu Beginn anbietet, aber keine Vollzugsdienstunfähigkeit, dem fehlen wichtige Bausteine einer Versorgung.


 

Sicherheit und Vorsorge - Ratgeber für Berufsanfänger bei der Polizei

ePaper
Teilen:

Unser Angebot für Polizeianwärter:

Die wichtigen Bausteine sind die Kranken- und Pflegeversicherung, die Absicherung gegen die Vollzugsdienstunfähigkeit, sowie eine angepasste Unfallabsicherung. Grundsätzlich wird die Versorgung des Polizeibeamten in den ersten Jahren überschätzt.

Unsere Philosophie: Versichere, was relevant und versicherungswürdig ist, eine Altersversorgung oder ein Bausparvertrag sind es jedenfalls zu Beginn der Ausbildung nicht.

Polizeiversicherung.com : Persönlich. Kompetent. Versichert.